Bunte Beleuchtung

Volles Weitwinkel damit sowohl der volle Feuerwerksball als auch der Vordergrund auf dem Bild ist.

Die Automatik nutze hier nichts, weil die Lichtsituation sich durch die Leuchtmittel nach dem Auslösen ständig ändert.

Also hab ich den manuellen Modus eingestellt und die längste manuelle Belichtungszeit benutzt.

Die Entfernung stellte ich ebenfalls manuell ein, weil sich dem Autofokus kein Ziel bot.


Also: Frohe Neues Jahr !

Kommentare 1

  • Ich vergaß zu erwähnen, dass die Empfindlichkeit auch fest eingestellt ist. :thumbsup:

    Weil die Automatik bei so einem dunklen Motiv bestimmt 6400 ASA wählen würde.

    Das wäre gruselig weil grisselig. :-(


    Und über den Feinstaub sprechen wir später. :thumbdown: