Entspannung

Bild eines Nebengebäudes unseres Urlaubsdomizils in Burgenland. Eines meiner ersten Versuche der Bildbearbeitung mit AF. RAW Bearbeitung. Zugeschnitten und Körnung gegeben um es älter wirken zu lassen.

Kommentare 5

  • Ein schöner Ausschnitt. Die Körnung passt gut zu dem etwas verfallenen, bzw. renovierungsbedürftigen Haus. Es hat eine Gemütlichkeit und Ruhe dadurch.

  • Danke Thomas für den Hinweis, ich lese oft nur sehr oberflächlich und hab daher übersehen, dass die Körnung gewollt war. Nur lässt der Effekt das Bild nach m.M. nicht älter sondern nur schlechter wirken. Und der Rahmen ist dann erst recht daneben, weil ein älteres, analoges Bilder niemals einen solchen Rahmen hätte.


    Franz, du hast doch die Nik-Collection, dann versuch es doch nochmal mit "Analog Efex".

  • Ich verstehe den Ansatz und die Motvation. Das Bild zeigt die Entschleunigung. Und das tut es. :thumbsup:

    Und das Du dabei keine knackige Schärfe und zackige Kanten darstellen willst verstehe ich gut.


    Ich freue mich schon auf weitere Bildbearbeitungs-Ideen. :-)

  • Na ja , Franz hat ja geschrieben das er Körnung eingefügt hat. Ich hab die selbe Kamera und weiß das da noch nichts rauscht. Viele sind ja Fan von Körnung, ich eher nicht. Aber das ist bekanntlich Geschmacksache. Bei einem neuen Programm muss man erstmal rumprobieren.

    Thomas

  • Eigentlich ein schönes Motiv aber das starke Bildrauschen macht viel kaputt. Deine Sony ist doch eine Vollformat, da muss doch mehr drin sein. Wozu 320 ISO? Der Rahmen ist überflüssig.