Frage zu Schnittmarken

  • Und da habe ich schon das erste Problem.

    Ich vertreibe Grußkarten auf B2B-Basis. Jetzt möchte ich ein paar Motive nachdrucken. Also die Einzelkarte montiert, inkl. Schnittmarken auf dem Bogen und als PDF exportiert. Das klappt auch prima. Doch wenn ich nun, auf einem neuen Bogen, mehrere Nutzen montieren möchte und die zuvor erstellten PDFs aufrufe, um sie auf dem neuen Bogen anzuordnen, bekomme ich die Karten lediglich ohne die zuvor angelegten Schnittmarken angezeigt. Dies passiert jedoch nur mit den PDFs, die ich auch mit Affinity erstellt habe. Ältere PDFs (noch mit InDesign exportiert), machen keinerlei Probleme. Die Schnittmarken werden angezeigt und ich kann lustig drauflos montieren.


    Was mache ich falsch?


    Ich wüsste momentan zwar nicht, was es mit dem rechner zu tun haben könnte, aber ich nutze ein MacbookAir M1 und die Publisher Version 1.10.4


    Schon einmal vielen Dank vorab, für hilfreiche Antworten.