Grafik beim einfügen nicht sichbar, was kann ich tun?

  • Hallo


    Bin neu hier und habe direkt mal eine Frage.

    Ich erstelle mir gerade ein Bild und möchte nun eine PNG Grafik einfügen, das mache ich per Drag and Drop.

    Nun sehe ich das Bild rechts in den Ebenen, aber im Projekt sehe ich es nicht. Was kann ich tun oder was mache falsch?


    LG


    koko

  • Hallo koko, willkommen im Forum. Ich bin mehr in Affinity Photo zu Hause, hier gibt es aber einige Leute die mit dem Designer gut vertraut sind. Ich glaub ein Screenshot würde helfen das Problem besser zu verstehen.

    MAC * iOS * Affinity Photo * Lightroom * Captur One * NIK- Filter * Luminar * Sony A7II * Sony A6000 * Sony RX 100 M6


    „Fotografieren ist nicht schwierig, solange man nichts davon versteht.”


    Ich bei 500px

    Ich bei pixabay

  • Hallo koko und Willkommen in unserem Forum.


    Ein Screenshot von dem Ebenen-Panel würde helfen. Liegt die png Grafik eventuell unter einem anderen Grafikobjekt. Die Ebenen musst du dir wie ein Stapel Papier vorstellen. Du siehst nur das obere Blatt Papier. Sind die Papierblätter unterschiedlich groß so schauen welche etwas am Rand des obersten Blatte heraus.


    Jede einzelne Ebene kannst du mit der Maus nach oben oder nach unten schieben, um diese evtl. sichtbar zu machen.

  • Hallo, Koko,


    Ich würde sagen, dass als erstes überprüft werden sollte, dass das PNG nicht von anderen Elementen der Zeichnung verdeckt wird, es muss also über den Ebenen platziert werden, die es abdecken soll.


    Wenn das PNG außerhalb des Arbeitsbereichs (der leeren Seite) abgelegt wurde, wird es möglicherweise nicht angezeigt. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie in die obere Leiste, klicken Sie auf "Ansicht", wählen Sie "Ansichtsmodus" und schließlich "An Leinwand begrenzen" oder geben Sie einfach "/" ein, damit es erscheint.


    Wenn "/" bereits aktiviert ist und das PNG unsichtbar ist, ist es möglicherweise weit vom Arbeitsbereich entfernt. In diesem Fall könnten Sie seine Position durch starkes Herauszoomen finden.


    Wenn Sie den Begrenzungsrahmen, aber nicht das PNG selbst sehen können, überprüfen Sie, ob die Deckkraft seiner Ebene nicht auf Null gesetzt ist.


    Ich hoffe, dass eine dieser Spuren nützlich sein wird,


    Mit freundlichen Grüßen

  • Hallo koko, auch von mir ein Willkommen.


    Deine PNG-Grafik (4272x2848px) ist um ein vielfaches grösser als Ebene1 und nicht zentriert-mittig.

    Siehe Markierungsrahmen der PNG-Datei.


    Wenn deine PNG-Grafik einen tranzparenten Hintergrund hat, liegt deine Tasse ausserhalb von Ebene1.


    In der Symbolleiste findest du das Symbol-Ausrichtung.

    Setze deine Datei zentriert und mittig.

    Wird deine Tasse sichtbar, brauchtst du nur noch die Größe anzupassen.


    Grüsse

    leobold

  • Genau, Leobold hat’s auf den Punkt gebracht. Die feinen blauen Linien auf deinem Screenshot zeigen das nur die linke obere Ecke von deiner PNG Datei zu sehen ist und der ist transparent. Du musst also die Tasse auf deine Dokumentengröße bringen. Drag and Drop ist nicht die beste Lösung ein Bild einzufügen. Versuche es mit „Bild platzieren " wie Uwe es schon beschrieb. Aller Anfang ist schwer, aber das bekommst du hin. :thumbup:

    MAC * iOS * Affinity Photo * Lightroom * Captur One * NIK- Filter * Luminar * Sony A7II * Sony A6000 * Sony RX 100 M6


    „Fotografieren ist nicht schwierig, solange man nichts davon versteht.”


    Ich bei 500px

    Ich bei pixabay

  • Jetzt hat bouchanaf seinen Beitrag gelöscht. Ich hab inzwischen versucht das ganze auf dem iPad nachzubauen. Vielleicht hilft es.


    so ist es jetzt



    so sollte es aussehen


    MAC * iOS * Affinity Photo * Lightroom * Captur One * NIK- Filter * Luminar * Sony A7II * Sony A6000 * Sony RX 100 M6


    „Fotografieren ist nicht schwierig, solange man nichts davon versteht.”


    Ich bei 500px

    Ich bei pixabay

  • Ich blicke da echt nicht durch, ist mir zu hoch.

    Ich habe nun die Tassen Grafik auf 2000 px verkleinert und dann versucht einzufügen, da ist das gleiche.

    Kann das viellciht sein, dass ich ein Zoom von 7000% habe?


    Ich habe die Grafik auch diesmal mit platzieren eingefügt und die Grafik zentriert.

    Auch wenn ich den Zoom verkleinere sehe ich die Lienen der Tasse nicht

  • Ahhh ich hab´s. Mensch die Tasse war ja mega groß sie war total weit aus dem Fenster raus.

    Hab den Zoom jetzt total verkleinert und dann habe ich die blauen Linien der Tasse gesehen und solang

    verkleiner bis es passt.


    Vielen Dank euch hat mehr sehr geholfen.


    Die nächste Frage lässt bestimmt nicht auf sich warten :)

  • Ha, genau das haben wir versucht dir zu verklickern aber jetzt ist der Groschen gefallen. Ich weiß ja nicht was du damit vor hast aber vielleicht war die Tasse nicht zu groß sondern dein Dokument zu klein. Viel Spaß beim weiterbasteln.

    MAC * iOS * Affinity Photo * Lightroom * Captur One * NIK- Filter * Luminar * Sony A7II * Sony A6000 * Sony RX 100 M6


    „Fotografieren ist nicht schwierig, solange man nichts davon versteht.”


    Ich bei 500px

    Ich bei pixabay

  • Ja danke euch, es ist aber für ne Laie nicht so einfach das heraus zu bekommen. Ich habe schon einiges mit Gimp gemacht

    und möchte jetzt umschwenken auf Affinity da dies in meinen Augen schon ein geniales Prog ist.


    Die Hauptebene ist 11000 px X 4000 px, die war da nicht zu klein für :-) ich probiere mich gerade an ein Bild und setze

    mehrere Sachen zusammen, ein bisschen üben halt